Anouk & Carmen

Der Packt mit Liebe zum Design

Man trifft sich immer zwei Mal im Leben! Nach erfolgreicher Zusammenarbeit in einer kleinen Kreativ-Agentur im Zürcheroberland haben sich unsere beruflichen Wege vor 14 Jahren getrennt. Bestehen blieb eine Freundschaft und die gemeinsame Leidenschaft zum kreativen Schaffen und Design. Während Anouk ihre Einzelfirma erfolgreich auf- und weiter ausbaute, sammelte Carmen in diversen Werbeagenturen und Druckvorstufen-Betrieben Erfahrungen, bis auch sie sich zum Schritt in die Selbständigkeit entschloss. Einer erneuten Zusammenarbeit stand nichts mehr im Weg. Die gemeinsam erfolgreich abgewickelten Projekte der Einzelfirmen und das vertraute Miteinander waren ausschlaggebend für die Gründung von „die WerbeLoft GmbH“. 

Anouk über Carmen:
liebt Ihre bequemen Klamotten und Ihren Hund (unser Werbeloft Maskottchen)
Praktisch wie sie ist, krempelt sie die Ärmel hoch und kann richtig anpacken. In wichtigen Fragen, wie etwas eingerichtet oder gestaltet werden soll sind wir auf einer Linie und können als Team Bäume versetzen.

 

Carmen über Anouk:
Anouk die mit ihren hohen Stiefeln durch die Loft "saust" ist für mich der Verlass-Partner – wenn auch oft einer mit kreativem Chaos. Durch die langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit weiss ich genau was ich von ihr erwarten kann und vorallem, dass wir ein und das selbe Ziel verfolgen.

 

Die Loft

Vom verstaubten Fabrikraum zur WerbeLoft

Das erste Projekt unter der Flagge „Anouk & Carmen“ war zugleich das Persönlichste. Von der Suche einer passenden Räumlichkeit und des Firmennamens, dem Corporate Design bis hin zur Website waren wir als Team stark gefordert. Nebst unseren klaren Vorstellungen über die gewünschte Location – gross, hell, loftartig – war der Firmenname ein harter Brocken.

Der Zufall wollte es, dass wir bei der zweiten Immobilie sogleich fasziniert waren und einstimmig „ja ich will“ sagten. Mit unserer Idee und unseren klaren Vorstellungen konnten wir den Vermieter in unseren Bann ziehen und Nägel mit Köpfen machen. Noch in derselben Woche unterschrieben wir den Mietvertrag, besprachen die Renovationsarbeiten und legten den Einzugstermin fest.

Der Traum einer Loft hinter altem Gemäuer war Realität geworden! Nun konnten wir uns ganz dem Firmennamen widmen, was sich zu einer Geduldsprobe entpuppte und einiges an Kompromissen erforderte. Nach geschätzten 1000 Varianten kamen wir zum Schluss, dass der erste „Blitzgedanke“, als wir die Loft besichtigten, der richtige war. Somit war der Name „die WerbeLoft GmbH“ geboren.

Nebst der Namensfindung überwachten wir zeitgleich die Umbauarbeiten in unseren neuen Räumlichkeiten und brachten mit unseren Farbwünschen den Maler beinahe um den Verstand. Die Loft wurde bereits während dieser Zeit von uns als Atelier für kreatives Schaffen genutzt. Tischplatten wurden angemalt, Regalböden verschönert und alte Holzkisten zu neuem Leben erweckt. Als die Schlüsselübergabe stattfand war unsere Loft ein kreatives Chaos, überall standen Farbkübel, Pinsel und Farbmuster waren über 165m2 verteilt. Es entstand nach Aussen vermutlich eher der Eindruck, die Loft ist an ein Malatelier als an eine Werbeagentur vermietet.

 

 

Mit der Installation der Elektrik, des Internets, der Montage der grossen Lampen und dem Aufbau der Möbel wurde aber sichtbar, dass wir nicht zum Basteln hier sind. Als die ersten Mac und Printer auf den Arbeitstischen platziert und die Kaffeemaschine in Betrieb genommen wurde, war der Startschuss zum Arbeiten am Computer gefallen.

Vier Monate nach dem Einzug wurde mit der eigenhändig gebauten Paletten-Lounge und –Bar ein Sitzungsbereich nach unseren Vorstellungen geschaffen. Die Lounge dient neben einer bequemen Sitzgelegenheit der kreativen Ideenfindung und lässt gute Gespräche und Visionen gedeihen.

Mit viel Eigenarbeit und werkeln bis in alle Nacht haben wir uns den Traum einer individuellen Location erfüllt. Für uns sind ist die Räumlichkeit nicht nur ein Arbeitsort - unsere Loft ist unsere persönliche Oase in der wir unsere kreative Leidenschaft ausleben. Hier beginnt unser Tag mit einem Strahlen im Gesicht, wir erschaffen Neues und empfangen unsere Kunden von Herzen – in unseren vier Wänden.

facebook